zurück zur TSV Hauptseite

« | Home | »

Die Mini-Handballer waren die Größten

Am Samstag, den 8. Dezember war es wieder soweit: Das alljährliche Minispielfest des TSV Birkenau stand an und begann mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm.

80 Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren bereiteten sich so auf die anstehenden 20 Spiele in zwei Gruppen vor.

Folgende Mannschaften gingen in zwei Gruppen in den Spielbetrieb über:

Es waren äußerst kurzweilige drei Stunden, zudem – Dank der hervorragenden Leitung von Ansagerin Miriam Hofmann und Hallensprecher Oliver Brock – ganz ohne Verzögerung. Die Freude der Kids hat sich auf die vier Schiedsrichter Sabine Bielevelt, Marco Dingeldein – hat gerade die Schiedsrichterprüfung erfolgreich bestanden -, Benedikt Knapp und Heiko Müller übertragen, die keinerlei Mühe bei den Spielen hatten.

Auf beiden Spielfeldern konnten die tollen Fortschritte der Kleinsten begutachtet werden. Langeweile kam auch bei den Geschwistern nicht auf, der zusätzliche Spieleparcour bot für alle anwesenden Kinder tolle Abwechslung.

Bei der abschließenden Siegerehrung kam die Turnierleitung dann  übereinstimmend zur Entscheidung:  JEDER WAR SIEGER!

Alle Kinder erhielten unter dem Beifall der Zuschauer eine Medaille.

Das Minitrainerteam des TSV Birkenau möchte sich bei allen aktiven Helfern bei Auf- und Abbau, während des Spielfestes sowie Spendern von Kuchen und Preisen recht herzlich bedanken!

(Bilder: Armin Etzel)

Themen: Allgemein, Berichte | Kein Kommentar »

Von admin | 10.Dezember 2012

Kommentare

  • Terminkalender

    Oktober 2020
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 
  • Nächste Termine

    • Keine Termine.
  • Weitere TSV-Blogs

  • Links